agile.agreement – die Lösung für die agile Beschaffung

Sie wollen

  • ein agiles Projekt auf Basis eines agilen Werkvertrags richtig ausschreiben?
  • keinen klassischen Werkvertrag verwenden, weil Sie dann nur teilweise von den Vorteilen der agilen Arbeitsweisen profitieren können?
  • ein agiles Projekt erfolgreich steuern und führen?
  • Agilität auch in einer öffentlichen Beschaffung leben und umsetzen?
  • Kostensicherheit mit Kostendach oder Festpreisen haben?

Dann wollen Sie das agile.agreement.

Das Online-Seminar

In diesem Seminar erhalten Sie praxistaugliche Lösungsvorschläge für die Beschaffung von agilen Projekten, sowie Tipps & Tricks wie agile Projekte erfolgreich gesteuert und geführt werden. Das Seminar wird durch die Erfinder des agile.agreements direkt durchgeführt. Sie erhalten das Wissen und die Erfahrungen direkt aus erster Hand.

„Professional“ oder „Professional + Practitioner“ – Welcher Weg darf es sein?

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten an, in das Thema agile.agreement einzusteigen. Mit dem Weg „Professional“ steigen Sie in das Thema agile.agreement ein. Mit dem Weg „Professional + Practitioner“ wird das vermittelte Wissen vertieft und an Praxisbeispielen geübt.

Professional

Sie lernen das agile.agreement kennen und anwenden. Das agile.agreement stellt Ihnen einen Baukasten mit Hilfsmitteln zur Verfügung, mit denen Sie in Zukunft in der Lage sein werden, agile Projekte richtig zu beschaffen und in einem adäquaten Vertragswerk zu regeln. Damit werden die agilen Werte in Ihrem agilen Projekten gelebt und das Projekt wird vollumfänglich von den Vorteilen der Agilität profitieren können.

Ziel

Nach diesem Seminar kennen Sie die Vorteile und die Methoden des agile.agreement und darüber hinaus sind Sie gewappnet für eine erfolgreiche Etablierung des agile.agreements in Ihrer Organisation.

Dauer

Das Online-Seminar „Professional“ dauert einen Tag und findet in der Zeit von 9 bis 17 Uhr statt.

Voraussetzungen/Empfehlungen

  • Agile Vorgehensweisen sind bekannt
  • Erfahrungen in/mit agilen Projekten ist von Vorteil
  • Fachausdrücke aus dem agilen Requirements Engineering sind bekannt und können korrekt eingeordnet werden

Inhalte

  • Theorie und Grundlagen «Agilität»
  • Aktuelle Hürden/Probleme
  • Beschaffung von intellektuellen Dienstleitungen
  • Einführung in das agile.agreement
  • Methoden des agile.agreement
  • agile.agreement in der Praxis – Vorgehen für
  • die Etablierung des agile.agreements in der
  • eigenen Unternehmung/Organisation
  • Tipps & Tricks im Einsatz

Professional + Practitioner

Das vermittelte Wissen aus dem ersten Tag des Professional Seminar wird ergänzt um einen weiteren Tag. Nach einem kurzen Wrap-up lernen Sie das agile.agreement an einer beispielhaften Beschaffung eines agilen Projekts anzuwenden. In diesem simulierten Umfeld können Sie Gedanken, Zweifel und Überlegungen ansprechen und diskutieren. Nutzen Sie die Expertise der Coaches und den Austausch mit anderem Teilnehmer. Lernen Sie aktiv, wie agile Werte in Ihren agilen Projekten gelebt werden und wie Ihre Beschaffungen vollumfänglich von den Vorteilen der Agilität profitieren können.

Ziel

Sie sind gewappnet für eine erfolgreiche Etablierung des agile.agreements in Ihrer Organisation.

Inhalt

  • Theorie und Grundlagen «Agilität»
  • Aktuelle Hürden/Probleme
  • Beschaffung von intellektuellen Dienstleitungen
  • Einführung in das agile.agreement
  • Methoden des agile.agreement
  • agile.agreement in der Praxis – Vorgehen für die Etablierung des agile.agreements in der eigenen Unternehmung/Organisation
  • Wrap-up agile.agreement
  • Aktive Simulation einer beispielhaften Beschaffung eines agilen Projekts
  • Tipps & Tricks im Einsatz

Dauer

Das Online-Seminar „Professional + Practitioner“ umfasst zwei Seminartage jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr.

Zielgruppe für beide Seminarwege

(Strategische)-Einkäufer, öffentliche Beschaffungsstellen, Manager, Projektleiter, Scrum Master, Product Owner – Das Seminar richtet sich an Personen, welche sich im Umfeld von agilen Projekten und deren Beschaffung bewegen, jedoch mit den klassischen Beschaffungen und Vertragswerken an die Grenzen der Agilität stoßen und eine mögliche Lösung kennenlernen möchten.

Partner und Coaches

Das Seminar ist ein exklusives Angebot für Deutschland in Kooperation mit der Firma crossmind inc aus der Schweiz. Das Seminar wird durch die Erfinder des agile.agreements direkt durchgeführt. Sie erhalten das Wissen und die Erfahrungen direkt aus erster Hand.

Plattformen und Anzahl der Teilnehmenden

Das Online-Seminar wird auf den Plattformen Zoom und Miro live durchgeführt. Für ein nachhaltiges Workshop- und Lernerlebnis wird die Zahl der Teilnehmenden auf 12 Personen begrenzt.

Termine

Das Online-Seminar „Professional“ findet am 30.3.2022 und das Online-Seminar „Professional + Practitioner“ findet am 30. und 31.3.2022 jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr statt.

Ihre Investition

Wir bieten Ihnen zwei Preiskategorien an:
ProfessionalNormalpreis: 1.190,00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer
ProfessionalPreis für öffentliche Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen: 1.050,00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer

Professional + PractitionerNormalpreis: 2.315,00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer
Professional + PractitionerPreis für öffentliche Einrichtungen und Non-Profit-Organisationen: 1.930,00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer

Ihre Buchung

Hier können Sie sich anmelden.

Bei Problemen bei der Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Für die Erbringung von Dienstleistungen gelten unsere AGB.