Online-Seminar „Die effektive digitale Team-Ablage“

Weg von Stress und unproduktiver Arbeit: Plattformen und Tools in der Zusammenarbeit nutzen.

Bessere Teamarbeit, das ist das Ziel

Für die Arbeit im Team ist es wichtig, dass alle Arbeitsmittel ohne langes Suchen bedient werden können. Und zwar gilt dies für jedes Teammitglied. Das bedeutet, dass wir Strukturen haben, die für jedes Teammitglied verständlich und leicht bedienbar sind. Beim Erstellen von Strukturen für die Ablage und den Teamregeln helfen wir Ihnen.

Hilferufe aus dem Homeoffice:

„Die E-Akte ist bei uns rein technisch eingeführt worden. Als Anwender wurden wir nicht beteiligt. Jetzt arbeiten wir umständlicher als vorher.“

„Wir haben in einer Gruppe von ca. 50 TN „Slack“ getestet. Das war sehr zeitintensiv.“

„Viel Information. Wenig strukturiert.“

„Wir führen grade Microsoft Teams ein und haben ähnliche Erfahrungen gemacht. Ohne Regeln und regelmäßige Reflexionen geht es nicht.“

Inhalte

Im Teamraum der Zukunft

Im Online-Seminar geben wir Ihnen „good practices“, wie man verschiedene digitale Plattformen mit dem „roten Faden“ versieht. Überall die gleiche Grundstruktur, dies erleichtert den Wechsel zwischen den Plattformen.

In diesem Online-Seminar lernen Sie:

  • wichtige Begriffe kennen, um sich im Team zu verständigen,
  • Ihre Arbeit vorgangsorientiert abzulegen,
  • eine einheitliche Ablagestruktur auch für unterschiedliche Dokumentenarten (E-Mail, Wissensdokumente, Steuerungsdokumente) kennen,
  • wie Sie die vorgangsorientierte Struktur auch auf die Aufgabenplanung (Task-Boards) übertragen,
  • wie Sie in kleinen Schritten einen Ordnerplan für Ihr Team/Unternehmen für die digitale Ablage und Papierablage entwickeln.
  • wie eine Ablagestruktur auch für Projektakten aussehen kann
  • wie Sie im Team zusammen Regeln erstellen, die Sie umsetzen können.

Den Kern dieses modernen Informationsmanagements stellt die prozessorientierte Arbeitsorganisation dar. Produktteams bearbeiten ihre Vorgänge in digitalen Teamräumen. Abgeschottete Ablagesilos gehören der Vergangenheit an. Ihre Verwaltung schafft den Übergang in die Digitalisierung. Das Ziel ist: „Ein Dokument, ein Ort“ – sicher ablegen, sicher finden.

Zielgruppen

Alle, die lernen wollen, wie sie in überschaubaren Schritten eine Ablagestruktur im Team erarbeiten und Collaborations-Tools nutzen müssen.

Format und Termine

Das Online-Seminar umfasst drei Einheiten in aufeinanderfolgenden Wochen à 3,5 Stunden. Gerne können Sie Fragen an die Referenten stellen, auch in den Zeiten zwischen zwei Einheiten.

Termine: Donnerstag, 27.01.2022, 03.02.2022 und 10.02.2022 von jeweils 13:00 bis 16:30 Uhr.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt.

Ihre Seminarbegleiter

Das Seminar wird durch Martina Müll-Schnurr und Wolf Steinbrecher durchgeführt und stehen Ihnen bei Fragen rund um das Seminar gern zur Verfügung.

Martina Müll-Schnurr ist Mitautorin des Buches „Prozessorientierte Ablage“. Ihre langjährige Praxiserfahrung im Office-Bereich, individuelle Beratung und pragmatische Handlungsweisen prägen ihren Trainingsstil. Sie ist Verfasserin mehrerer Fachartikel.

Wolf Steinbrecher hat das Prozessorientierten Ablagesystem (PAS) entwickelt. Verfasser verschiedener Bücher zum Thema Dokumenten- und Informationsmanagement. Mitgründer des Forums Agile Verwaltung.

Ihre Anmeldung

Melden Sie sich jetzt an. Im Preis enthalten sind: Seminarteilnahme, elektronische Kursunterlage, Teilnahmebescheinigung

Bei Problemen bei der Anmeldung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.